Geschäftsmodelle

Electronic Design Technology (EDT) unterstützt Kunden auch bei der Vertragsgestaltung. Um den unterschiedlichen Kundenanforderungen sowohl kurz- wie auch langfristig zu entsprechen, bieten unsere Partnerunternehmen aus der Elektronikentwicklung verschiedene Geschäftsmodelle an:

Festpreis Angebot

  • Projektziele vereinbart, Entwicklungspartner legt sich auf Ziele fest
  • Festpreis und Verpflichtung zum Terminplan
  • Ansatz des geteilten Risikos

Time & Material

  • Ziele der geplanten Aufgabe sind vereinbart
  • Kunde ist für das Projektmanagement verantwortlich

Volumen Services Agreement

  • Kunden- /Partnervertrag ergibt ein Volumen von Mann / Wochen
  • Konditionen Modell, die Raten und Arbeitsüberwachung sind vereinbart
  • Eindeutige Bestellung; eindeutiger Zeitplan zur Rechnungsstellung
  • Entwicklungspartner weist dem Projekt einen Program Manager zu, er hat die Übersicht über das ganze Arbeitsvolumen
  • Projekte und T&M Aktivitäten können auf Wunsch gestartet werden